Was sind SEO Keywords?

SEO Keywords haben sich in den letzten Jahren aufgrund von Änderungen der Suchalgorithmen und des menschlichen Verhaltens drastisch verändert. Moderne Suchmaschinen nutzen künstliche Intelligenz und Algorithmen für maschinelles Lernen, um die Absicht der Nutzer zu verstehen und nicht die Relevanz von Keywords. Aus diesem Grund haben sich die effektiven SEO-Praktiken von der Verwendung von Schlüsselwörtern als Grundlage für den Inhalt hin zur Erstellung von qualitativ hochwertigen Beiträgen verändert. Heute steht Qualität an erster Stelle und es ist wichtig, SEO Keywords angemessen zu verwenden. Denken Sie daran, dass Ihre Inhalte einzigartig und für den Suchbegriff, den Ihre Zielgruppe verwendet, relevant sein sollten.

Geschätzte Lesezeit: 8 Minuten

Inhaltsverzeichnis

Erfahren Sie, was Keywords sind und wie Sie sie für Ihr Unternehmen nutzen können

Bei der Definition von SEO Keywords sollten Sie den Zweck jedes Begriffs berücksichtigen. Für eine E-Commerce-Website sind die SEO Keywords Wörter, die das Unternehmen definieren. Bei einem Blog sind die Schlüsselwörter Wörter, die den Inhalt bestimmen. Bei der Auswahl der SEO Keywords sollten Sie Ihre Inhaltsstrategie und Ihr Zielpublikum im Auge behalten. Denken Sie daran, dass die von Ihnen gewählten SEO Keywords mit Ihrer Content-Strategie übereinstimmen sollten, die sich an den Trends Ihrer Branche orientieren sollte. Wenn Sie Ihre Zielgruppe nicht identifizieren können, verwenden Sie ein branchenspezifisches Keyword-Recherche-Tool, um potenzielle Interessenten und Kunden zu ermitteln.

Head- und Long-Tail-Keywords sind zwei verschiedene Arten von Keywords. Der erste Typ wird allgemein als Hauptbegriff bezeichnet und ist kurz, beschreibend und einzigartig. Wenn Sie zum Beispiel ein neues Café betreiben, möchten Sie vielleicht für „Kaffee“ ranken, was schwierig sein wird, weil es in dieser Nische viele Konkurrenten gibt. Um SEO Keywords auszuwählen, die den meisten Traffic anziehen, sollten Sie die Zielgruppe Ihrer Website berücksichtigen. Denken Sie an das Problem, das Ihre Zielgruppe hat, und an die Lösung, die sie finden wird.

Die effektivsten SEO Keywords sind sehr zielgerichtet und ziehen Menschen an, die nach Ihren Produkten und Dienstleistungen suchen. Diese Schlüsselwörter basieren auf Wörtern mit hoher Nachfrage, dem Suchvolumen und der Wettbewerbsfähigkeit der Top-Suchergebnisse. Denken Sie daran, dass Sie die richtigen Leute ansprechen müssen, wenn Sie wollen, dass Ihre Website eine hohe Platzierung erhält. Die richtigen Schlüsselwörter sind leicht zu finden, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Und wenn Sie nicht wissen, wonach Sie suchen sollen, können Sie jederzeit eines der online verfügbaren Tools verwenden, die Ihnen helfen, die richtigen Schlüsselwörter für Ihre Website zu finden.

ahrefs Overview - SEO Keywords
Ein kurzer Überblick über die Informationen zu der Keyword-Phrase "SEO Keywords" von ahrefs.

Bei unserer Arbeit mit Kunden verwenden wir verschiedene Tools für die Keyword-Recherche. Eines der besten in diesem Bereich ist ahrefs.

Das Bild oben zeigt eine Zusammenfassung der Keyword-Informationen „SEO Keywords“ in Bezug auf Suchanfragen in Deutschland.

Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, sei hier nur angemerkt, dass es sich um ein Keyword mittlerer Schwierigkeit handelt (Keyword Difficulty, KD = 11). Im Durchschnitt werden 600 Suchanfragen pro Monat für dieses Keyword gestellt, und nur 71 % davon führen zu 610 Klicks (68 % für die organische Suche, 1 % für die bezahlte Suche und 2 % für beide). Für bezahlte Werbung werden die Kosten pro Klick (CPC) auf 3,00 $ geschätzt.

Im Durchschnitt werden 1,01 Klicks pro Suchanfrage getätigt. Das bedeutet, dass der Benutzer fast sofort, wenn er die erste Seite betritt, die vollständigen Informationen erhält, die er benötigt. Das wiederum bedeutet, dass unsere Seite, die Sie gerade lesen, es schwer haben wird, auf die erste SERP-Seite von Google für „SEO Keywords“ zu kommen. Und das bedeutet, dass ich mit großer Sicherheit davon ausgehen kann, dass Sie diese Seite nicht lesen. So (un)nützlich ist ahrefs (nur ein Scherz).

Warum sind SEO Keywords wichtig für Ihr Unternehmen?

SEO Keywords für Marketing

Suchmaschinenoptimierung ist wichtig, um das Ranking Ihrer Website in Google zu verbessern. Die Recherche nach SEO Keywords hilft dabei, die Begriffe zu ermitteln, die Ihre potenziellen Kunden in Suchmaschinen eingeben, um Ihr Angebot zu finden. Mit dem Google Keyword-Planer können Sie die häufigsten Suchanfragen ermitteln und so relevante Inhalte für Ihre Website erstellen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Verwendung von SEO Keyword Research für Website-Inhalte:

Verstehen Sie die Customer Journey. Ihre SEO Keywords sollten für den Weg des Kunden relevant sein, damit er auf Ihre Website geleitet wird. Dies hilft Ihnen, den organischen Traffic Ihrer Website zu erhöhen, was Ihre Chancen erhöht, mehr potenzielle Kunden anzuziehen. Darüber hinaus hilft Ihnen die Keyword-Recherche auch dabei, die am besten geeigneten Keywords für Ihre Website zu ermitteln. Richtig eingesetzt, können SEO Keywords die Sichtbarkeit Ihrer Website in den SERPs erhöhen, den Traffic steigern und Ihr Ranking verbessern.

Verwenden Sie Long-Tail-Schlüsselwörter. Diese Schlüsselwörter haben ein geringeres Suchvolumen als breite Schlüsselwörter. Sie haben eine spezifischere Absicht und einen geringeren Wettbewerb. Obwohl diese Schlüsselwörter ein geringeres Suchvolumen haben, sind sie immer noch wertvoll für das Ranking. Denken Sie jedoch daran, dass Sie die Leute nicht mit Keyword-Stuffing täuschen wollen. Google mag kein Keyword-Stuffing, also verwenden Sie sie mit Bedacht. Befolgen Sie außerdem die Webmaster-Richtlinien von Google. Sie sollten darauf achten, dass Sie Inhalte erstellen, die Ihre Leser zufrieden stellen und ihre Aufmerksamkeit erregen.

ahrefs SERP overview for SEO Keywords
SERP-Übersicht für "SEO Keywords" von ahrefs.

Natürlich ist die Arbeit mit Keywords zunächst wichtig, damit Sie sich klar auf die Suchanfragen Ihrer potenziellen Kunden konzentrieren können.

Einer der Hauptindikatoren dafür, dass Ihre Arbeit mit den Keywords richtig und erfolgreich ist, ist, dass Google Ihre Seite, die auf ein bestimmtes Keyword zugeschnitten ist, auf die erste SERP-Seite setzt (siehe Bild oben). Dies bedeutet, dass Ihre Seite besser als die Seiten Ihrer Konkurrenten ist und auf die Suchanfrage der Besucher antwortet.

Normalerweise kommen fast alle Klicks auf der ersten SERP-Seite und verteilen sich auf die darauf präsentierten Webseiten im Verhältnis zu dem Platz, den Ihre Webseite einnimmt. Diese Klicks führen zu Traffic auf Ihrer Seite.

Wenn wir uns jedoch die Spalte „Traffic“ ansehen, sehen wir, dass zum Beispiel die Seite www.seo-kueche.de, die für das Schlüsselwort „SEO Keywords“ an zweiter Stelle steht, einen Traffic von 928 Besuchern pro Monat erhält, was mehr ist als die 600 Abfragen, die wir im vorherigen Abschnitt gesehen haben. Die Erklärung dafür ist, dass diese Seite von Google nicht nur für dieses Keyword verfolgt wird, sondern für 124 Keywords, wobei das wichtigste „Keywords“ ist.

Wenn Sie also Content für Ihre Seite erstellen, versuchen Sie, Ihr Thema breit abzudecken, so dass die Seite von Google für mehrere Keywords gelistet wird. Auf diese Weise können Sie wesentlich mehr Besucher erhalten, als wenn Sie sich nur auf ein einziges Keyword konzentrieren.

 

Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Konkurrenten mit Long-Tail-Keywords dominieren können!

Im Online-Marketing sind mit Long-Tail-Keywords Suchbegriffe gemeint, die relativ spezifisch sind. Sie bestehen in der Regel aus drei oder mehr Wörtern und werden verwendet, um Nischenmärkte anzusprechen. Long-Tail-Keywords sind oft weniger umkämpft als kürzere, allgemeinere Keywords und können profitabler sein, weil sie ein kleineres, aber gezielteres Publikum ansprechen.

Viele Online-Unternehmen verwenden Long-Tail-Keywords, um ihre Platzierung in Suchmaschinen zu verbessern und mehr Besucher auf ihre Websites zu bringen. Mithilfe von Tools wie dem Google AdWords Keyword Planner können Unternehmen die relevantesten Long-Tail-Keywords für ihre Produkte und Dienstleistungen ermitteln. Sie können diese Schlüsselwörter dann in ihren Website-Inhalten, Marketingmaterialien und bezahlten Werbekampagnen verwenden.

Long-Tail-Keywords sind vor allem für kleine Unternehmen nützlich, die eine bestimmte Zielgruppe erreichen wollen.

Um das beste Long-Tail-Keyword für Ihre Website zu finden, sollten Sie in beliebten Foren danach suchen. Menschen, die in Foren Fragen stellen, suchen wahrscheinlich nach demselben Thema wie Sie. Wenn Ihre Website bereits in Foren aufgeführt ist, die von Ihrer Zielgruppe frequentiert werden, suchen Sie nach beliebten Themen und sehen Sie nach, welche Wörter in den Titeln vorkommen. Eine weitere Methode zum Auffinden von Long-Tails ist die Verwendung von Google Autocomplete, das Ihnen Vorschläge direkt von Google liefert.

Der offensichtlichste Grund, Long-Tail-Keywords zu verwenden, ist, dass sie einen hohen Suchverkehr und hohe Konversionsraten erzeugen. Die kumulative Wirkung von Long-Tail-Keywords ist einfach atemberaubend. Wenn Sie Ihre Website mit dieser Technik optimieren, können Sie damit rechnen, jeden Monat Tausende von Besuchern zu generieren.

Obwohl es mehr Arbeit erfordert und oft mühsam ist, sind Long-Tail SEO Keywords für Ihre Website effektiver als Head-Keywords. Auch wenn das Fangen eines kleinen Fisches viel Arbeit zu sein scheint, lohnt sich die Mühe, denn Sie werden mehr Fische fangen und höhere Konversionsraten erzielen. Die Optimierung von Long-Tail-Keywords umfasst separate Seiten, Blogbeiträge und sogar separate Inhalte, die auf jede Stufe des Kauftrichters abzielen.

ahrefs SEO Keywords for seo-kueche
Einige SEO-Keywords, für die die Seite https://www.seo-kueche.de/lexikon/keyword/ im Ranking steht.

Die Abbildung zeigt einige der Keywords, die den meisten Traffic (siehe die entsprechende Spalte) auf die Seite https://www.seo-kueche.de/lexikon/keyword/ bringen. Sie können sehen, dass zum Beispiel die Long-Tail-Keywords „was sind seo keywords“ und „was ist ein keyword“, für die die Seite an erster Stelle rangiert (Spalte Position), dieser Seite einen Traffic von 92 und 27 Besuchern pro Monat bescheren, was sehr gut ist.

Wie Sie Keywords auf Ihrer Webseite für beste Ergebnisse verwenden

SEO Keywords Strategie

Um die Sichtbarkeit Ihrer Seite in der Google-Suche zu verbessern, sollten Sie SEO Keywords am Anfang des Textes einfügen. Ein Schlüsselwort am Anfang des Textes ist für die Suchmaschinen relevanter und hilfreicher. Außerdem können interne Links, die Seiten von zwei verschiedenen Websites miteinander verbinden, SEO Keywords als Ankertext enthalten. Auf diese Weise können die Suchmaschinen erkennen, worum es auf der Seite geht. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, SEO Keywords in Ihrem Inhalt zu platzieren.

SEO Keywords for seo-kueche.de
Zum Beispiel kommt das Hauptkeyword "Keyword" auf der Seite mit 1.272 Wörtern 95 Mal vor, was 7,5 % entspricht.

Bei der Implementierung von SEO Keywords auf Ihrer Seite ist es wichtig, daran zu denken, dass Ihr Inhalt der wichtigste Faktor ist. Die Google-Formel kombiniert mehrere Faktoren, um zu bestimmen, welche Websites höher als andere eingestuft werden. Der Inhalt Ihrer Seite sollte auch mit den Suchbegriffen übereinstimmen, um die beste Platzierung zu erhalten. Ein höheres Ranking für relevante Suchbegriffe steigert Ihre Markenbekanntheit und Ihren Umsatz. Allerdings sollten Sie Keyword-Stuffing vermeiden. Außerdem sollten Sie die Verwendung nicht verwandter Schlüsselwörter vermeiden.

Sie sollten auch Alt-Text für Ihre Bilder verwenden. SEO Keywords im Alt-Text helfen dabei, Ihre Seite für Menschen mit Behinderungen zugänglicher zu machen. Es ist jedoch wichtig, dass der Alt-Text beschreibend ist. Die Verwendung von SEO Keywords im Titel Ihrer Bilder ist eine weitere Möglichkeit, die Relevanz Ihrer Seite für Suchmaschinen zu erhöhen. Der Alt-Text Ihrer Bilder muss einen beschreibenden Titel haben, der den Inhalt der Seite beschreibt. Wenn Sie SEO Keywords im Titel verwenden, ist es wichtig zu berücksichtigen, wie die Bilder auf der Seite aussehen werden.

SEO Keywords: Wie können Sie sie in Ihrer Content-Strategie verwenden?

Die Bedeutung der Keyword-Recherche für Ihre Content Strategie ist unbestreitbar. Auch wenn die Auswahl der Schlüsselwörter entscheidend ist, müssen Sie bedenken, dass Schlüsselwörter nicht als Krücken verwendet werden können, wenn Ihr Inhalt nicht gut ist. Eine Keyword-Recherche hilft Ihnen, Ihre Content Strategie festzulegen, den Erfolg Ihrer Strategie zu messen und die Themen auf die Bedürfnisse der tatsächlichen Nutzer abzustimmen. Schlüsselwörter sollten immer als Leitfaden verwendet werden und sind kein Ersatz für qualitativ hochwertige Inhalte.

SEO Keywords sind wichtig für Ihre Content Strategie, da sie den Traffic auf Ihrer Website erhöhen. Außerdem sollten Sie die Inhalte, die Sie auf Ihrer Website veröffentlichen, optimieren, um ihre Sichtbarkeit in den Suchmaschinenergebnissen zu erhöhen. Eingehende Links, On-Off-Page, Website-Architektur und andere Faktoren spielen alle eine Rolle beim SEO-Ranking. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, Ihr Publikum zu verstehen, können Sie besser einschätzen, wie Sie dessen Aufmerksamkeit erregen und Ihre Inhalte so interessant wie möglich gestalten können.

Eine SEO Content Strategie kann den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg in Ihrem Unternehmen ausmachen. Ohne eine klare und kohärente Strategie werden großartige Inhalte von den Suchmaschinen möglicherweise nicht wahrgenommen. Die Entwicklung einer Strategie für SEO-Inhalte dient als Leitfaden für Ihre Schreibentscheidungen und hilft Ihnen, eine Webpräsenz zu erstellen, die Vertrauen bei den Suchmaschinen schafft. Durch die Verwendung von SEO Keywords und Best Practices werden Ihre Inhalte relevanter und suchmaschinenfreundlicher.

Die Website www.seo-kueche.de arbeitet mit 11,6 Tausend Keywords.

Wie Sie in der Abbildung oben sehen können, besteht www.seo-kueche.de aus 1.197 organischen Seiten, die 11.600 Schlüsselwörter abdecken und 31.102 Besucher pro Monat generieren. Es ist klar, dass das Team dieser Agentur eine großartige Arbeit geleistet hat, die natürlich Respekt verdient!

Aber sind Keywords in SEO nicht tot? Wie viele Keywords gibt es überhaupt?

Wenn Sie schon länger im Geschäft sind, haben Sie den Begriff “ SEO Keywords“ wahrscheinlich schon oft gehört. Und obwohl der Titel dieses Abschnitts impliziert, dass Keywords tot sind, sind sie es nicht.

Der Keyword-Planer von Google hat damit begonnen, ähnliche Begriffe in Gruppen zusammenzufassen, was es viel einfacher macht, das Suchvolumen für ähnliche Begriffe zu verfolgen. Es ist eine gute Idee, Ihre Schlüsselwörter zu überwachen und zu verfolgen, wie viele Menschen sie verwenden, um Ihre Inhalte zu finden.

Im Allgemeinen wird Google immer besser darin, unnatürliche Keywords zu erkennen, weshalb die SEO-Keyword-Recherche so wichtig ist. Das Problem ist, dass es für Menschen schwierig ist, die Sprache zu interpretieren. Aus diesem Grund erfordert die SEO-Keyword-Recherche komplexere Taktiken und Strategien. Zusätzlich zum Content-Marketing sollten SEO-Taktiken wie Content-Optimierung und Linkaufbau durch eine umfassende Webentwicklungsstrategie ergänzt werden. Die traditionelle SEO-Strategie der Verwendung von Schlüsselwörtern ist zwar nach wie vor von entscheidender Bedeutung, aber nicht mehr so effektiv, wie sie einmal war.

In den Anfangstagen des Internets war die Keyword-Dichte ein Schlüsselfaktor für eine hohe Platzierung. Aber als Google begann, sich für die Qualität der Inhalte zu interessieren, war die Keyword-Dichte kein wichtiger Faktor mehr bei der Ermittlung der Suchergebnisse. Tatsächlich hat der Panda-Algorithmus von Google die Art und Weise verändert, wie Inhalte im Internet geschrieben werden. Die Keyword-Dichte ist jetzt irrelevant, solange der Inhalt für das Thema relevant ist. Wie Sie sehen können, gibt es viele Gründe dafür.

Sie können Suchmaschinen nutzen, um zu recherchieren, wonach potenzielle Kunden online suchen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um Ideen für Keywords zu erhalten, auf die Sie in Ihrer SEO-Kampagne abzielen können. Die populärsten Suchmaschinen wie Google und Yahoo verfügen über integrierte Tools, mit denen Sie die beliebtesten Keywords sehen können, die von Menschen verwendet werden, die im Internet nach Informationen suchen.

Ein weiteres hervorragendes Tool für die Recherche von Schlüsselwörtern ist das Google AdWords Keyword Tool. Mit diesem Tool können Sie sehen, wie viele Menschen jeden Monat nach einem bestimmten Keyword suchen. Es liefert auch andere wertvolle Informationen, z. B. wie wettbewerbsfähig das Schlüsselwort ist und welche anderen verwandten Schlüsselwörter Sie möglicherweise ins Auge fassen sollten.

ahrefs Keyword Index
Der Keyword-Index ist eine riesige Datenbank mit Suchanfragen (in 10 verschiedenen Suchmaschinen), die Sie durchsuchen und recherchieren können, wonach Ihre potenziellen Kunden online suchen.

Eine weitere hervorragende Ressource für die Suche nach Keywords ist die Keyword-Index-Datenbank von ahrefs. In diesen Datenbanken werden Informationen über Schlüsselwörter aus dem gesamten Internet gesammelt.

Der Keyword-Index ist eine riesige Datenbank mit Suchanfragen in 10 verschiedenen Suchmaschinen und in 243 Ländern. Er ist eine großartige Ressource für SEOs und Webmaster, um neue Schlüsselwörter zu finden, ihre Konkurrenten auszuspionieren und die Platzierung ihrer Website in Suchmaschinen zu verbessern. Der Keyword-Index umfasst über 20,8 Milliarden Keywords, Tendenz steigend.

Deutschland liegt auf Platz 6 der Top-10-Länder, die bei der Suche nach Produkten oder Dienstleistungen im Internet aktiv Keywords verwenden. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat ergeben, dass die Deutschen 473 Millionen Schlüsselwörter verwenden, wenn sie online nach etwas suchen, das sie brauchen. Das ist deutlich mehr als in vielen anderen Ländern der Welt.

Dieser Trend ist wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass Deutschland einen starken Fokus auf SEO legt. Deutsche Unternehmen und Website-Besitzer wissen, dass die Verwendung der richtigen Schlüsselwörter ihnen helfen kann, ihre Websites auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen weiter oben zu platzieren, was mehr Besucher und mehr Geschäft bedeutet.

Interessanterweise ergab die Studie auch, dass die Deutschen bei der Online-Suche nicht nur deutsche Schlüsselwörter verwenden. Tatsächlich verwenden viele Deutsche auch englische Schlüsselwörter bei ihrer Suche, auch wenn sie diese Sprache nicht fließend beherrschen.

Ähnliche Beiträge

UX-Webdesign UI-UX
Webdesign
Elena Kisel

Was ist User Experience (UX) orientiertes Webdesign?

User Experience (UX) orientiertes Webdesign ist der Prozess der Steigerung der Kundenzufriedenheit und -loyalität durch Verbesserung der Nutzbarkeit, der Benutzerfreundlichkeit und des Vergnügens bei der Interaktion zwischen dem Kunden und dem Produkt. Ein nutzerzentrierter Designansatz stellt den Nutzer in den Mittelpunkt. Wie wir in diesem Beitrag zeigen, besteht das Ziel darin, eine Website zu erstellen,

Weiter lesen »
How to increase Website Traffic
Marketing Automation
Elena Kisel

Wie können Sie Ihren Website Traffic erhöhen?

Sie möchten mehr Website Traffic erzeugen, wissen aber nicht wie. Sie sind sich nicht sicher, welche Marketingkanäle für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind. In diesem Beitrag helfen wir Ihnen, die richtigen Marketingkanäle und -strategien auszuwählen, um mehr Besucher auf Ihre Website zu bringen. Mit Inhalten können Sie die Besucherzahlen auf Ihrer Website erhöhen. Es

Weiter lesen »
Website Redesign - Problem solution
Website Administration
Dmitri König

Sollten Sie Ihre Website neu gestalten?

Wenn Sie diesen unseren Beitrag lesen, denken Sie wahrscheinlich über eine Neugestaltung der Unternehmenswebsite nach. Sie wollen Ihre Website neu gestalten? Es gibt einige verräterische Anzeichen dafür, dass es Zeit für eine Neugestaltung der Unternehmenswebsite ist. Vielleicht gibt es ein Problem mit geringem Traffic auf Ihrer Website und die Konversion ist zu niedrig. Oder vielleicht

Weiter lesen »
Scroll to Top